Gwen_Reupert_Portrait.jpg
 

Gwen Reupert

Ich wurde 1974 in Dresden geboren, wohne seit 1981 in Leipzig und bin Mutter zweier inzwischen erwachsener Töchter. Meine Ausbildungen zur Krankenschwester (Krankenhaus Bethanien Leipzig, 1991–1994) und zur Physiotherapeutin (2001–2004) waren mir vielleicht in die Wiege gelegt: Schon meine Großmutter war Krankenschwester und Physiotherapeutin, meine Mutter arbeitete als Gemeindeschwester.

Während meiner Tätigkeit als Physiotherapeutin habe ich die fachlichen Weiterbildungen u. a. in Manueller Therapie, Manueller Lymphdrainage, PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation) und Kinesio-Taping abgeschlossen. Berufsbegleitend absolvierte ich eine anerkannte fünfjährige Osteopathieausbildung am Institut für angewandte Osteopathie (IFAO) in Leipzig mit erfolgreichem Abschluss im Jahr 2016.

Um die Osteopathie in Deutschland auszuüben bedarf es einer Heilerlaubnis (als Arzt oder Heilpraktiker). Die entsprechende Ausbildung dazu absolvierte ich am eos-Bildungsinstitut für naturnahe Medizin in Leipzig. Die Amtsarztüberprüfung zur Heilpraktikerin legte ich im Jahr 2017 im Gesundheitsamt Löbau ab.

Meine Praxis für Osteopathie gründete ich im Jahr 2018. Ich bin Mitglied in der Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie e. V. (hpO) und absolviere osteopathische Weiterbildungen u. a. in Säuglings- und Kinderosteopathie.